Prüfungsfragen für die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung
Testen Sie Ihr Fachwissen.

www.heilpraktik.de
>>> zur Startseite Prüfungsfragen

 



 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Frage 111:

Welches zusätzliche Symptom spricht am ehesten für eine Hyperthyreose, wenn ein Patient über Nervosität klagt?

1. Gewichtsabnahme bei verstärktem Appetit

2. Kalter Nachtschweiß

3. Trockene, spröde Haut

4. Häufiges Kopfjucken

5. Erhöhte Imaginationsfähigkeit

<<< zur vorherigen Frage

Hier geht es zur Antwort Die richtige Antwort ist: 1

Als Hyperthyreose wird eine krankhafte Überfunktion der Schilddrüse bezeichnet, die sich in einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen äußert, so dass im Organismus ein entsprechendes Überangebot entsteht. Infolgedessen kann es zu einer Vielzahl von Krankheitserscheinungen wie beschleunigtem Herzschlag, Gewichtsverlust, Nervosität und Zittern kommen. Die häufigsten Ursachen der Hyperthyreose sind der Morbus Basedow, die Schilddrüsenautonomie und eine erhöhte Zufuhr von Schilddrüsenhormonen in Form von Medikamenten. Im Extremfall einer krisenhaften lebensbedrohlichen Überfunktion spricht man von einer „thyreotoxischen Krise“ (Synonym Thyreotoxikose, „Schilddrüsenhormonvergiftung“).

zur nächsten Frage >>>

 

Benutzerdefinierte Suche