Spenglersan-Therapie
Suche in heilpraktik.de

www.heilpraktik.de

 

Therapien   Therapeutensuche   Heilpflanzen   Homöopathie   Schüssler-Salze   Krankheitenlexikon


Die Spenglersan-Therapie wird auch "Nano Immun Modulations Therapie" (NIMT) genannt.

Dr.Karl Spengler war der Meinung, daß für viele Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Rheuma, aber auch für Allergien sogenannte Mischinfekte verantwortlich seien.

Spenglersan Kolloide werden aus homöopathisch potenzierten Antigen - Antikörperkomplexen verschiedenster Erregerstämme hergestellt.

Die Kolloide sind mit ihrer Potenzierung auf D9 in der Lage, Zellmembrane zu durchdringen und so eine Reaktion auszulösen.
 

© 2002 Robert Adé

 
 
 
 


Tebonin mit Ginkgo-Spezielaextrakt

 
     
 
 
Benutzerdefinierte Suche
zur Startseite von www.heilpraktik.de