Morphokybernetik

www.heilpraktik.de
Suche in heilpraktik.de
 

Therapien   Therapeutensuche   Heilpflanzen   Homöopathie   Schüssler-Salze   Krankheitenlexikon


Der Mensch besitzt außer seinem sichtbaren physischen Körper auch noch einen Energiekörper mit vielen kypbernetischen Systemen (Steuer- und Regelsystemen).
Viele Beschwerden und Krankheiten sind auf Störungen des Energiekörpers zurückzuführen und lassen sich über morphokybernetische Energiefelder (= formbildende, steuernde und regulierende Energiefelder) verändern.
Jede Zellveränderung und jede körperliche Bewegung wird von morhpokybernetischen Energiefeldern bestimmt. Störungen des Energiekörpers zu erkennen und wieder zu regulieren ist bei vielen Erkrankungen eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Zur Unterstützung und Beschleunigung der Regulation können energetische Mittel (wie z.B. Lichtquanten- Aqua) verwendet werden.
 
 
 

Den grössten Nutzen bietet das Training der Lebensenergie (Chi). Das Training der Lebensenergie befreit den Körper von muskulären und emotionalen Blockaden, erhöht das Energieniveau und eröffnet dem Körper die Möglichkeit, freie Energie aufnehmen und in den Stoffwechsel integrieren zu können.
 

Text mit freundlicher Genehmigung von:

HP Peter Schmidt
Von Stauffenbergstraße 21
82008 Unterhaching
Telefon: 089- 61 46 5445
http://www.naturheilpraxis-sonnenbaum.de

 

 


1-2-3-Blumernversand

 


 

     
 
 
Benutzerdefinierte Suche
zur Startseite von www.heilpraktik.de