Oberon-Therapie

www.heilpraktik.de
Suche in heilpraktik.de
 

Therapien   Therapeutensuche   Heilpflanzen   Homöopathie   Schüssler-Salze   Krankheitenlexikon


Das Oberon ist ein Messgerät, das über den Spin von Elektronen elektromagnetische Veränderungen im Körper messen und beeinflussen kann.
Das Gerät wurde im Institut für Psychophysik in Moskau entwickelt und bedient sich einer Methode zur spektralen Analyse von Potentialwirbelfeldern.
 
 
 

Das Oberon enthält eine Datenbank mit den Frequenzen von gesunden und krankhaften Lebensprozessen des Körpers, sowie mit den Frequenzen von allopathischen, phytotherapeutischen und homöopathischen Heilmitteln. Diese Frequenzen werden abgeglichen und so soll es möglich sein, für eine Krankheit das passende Medikament zu finden.

© 2012 Robert Adé

 


DatingCafe.de

 


 

     
 
 
Benutzerdefinierte Suche
zur Startseite von www.heilpraktik.de