Power QuickZap®

www.heilpraktik.de
Suche in heilpraktik.de
 

Therapien   Therapeutensuche   Heilpflanzen   Homöopathie   Schüssler-Salze   Krankheitenlexikon


Power QuickZap® und Power Tube QuickZap® sind leicht zu handhabende, elektronische Tens-Geräte zur transkutanen Nervenstimulation und Schmerztherapie. Die Geräte werden an ausgewählten Stellen des Körpers eingesetzt.

Der Schweizer Elektroingenieur Martin Frischknecht entwickelte bereits im Jahr 1971 Geräte im Bereich der Herzpulsmessung. Als ihm 1995 ein Buch von Dr. Hulda Clark in die Hände fiel, befasste er sich mit Frequenztechnik.

 
 
 

Frischknecht erklärt das Funktionsprinzip so: "Die Frequenzen des QuickZap bewirken eine Vibration des Gewebes, welche eine Homogenisierung der molekularen Zellstrukturen zur Folge hat."
Das Ziel sind geordnete Zellstrukturen und Moleküle. Damit wird eine Nervenstimulation bewirkt, die unter anderem in der Schmerztherapie Anwendung finden kann.

© 2010 Robert Adé

 


Dr. Pierre Ricaud - Ihr Anti-Age-Experte

 

 

     
 
 
Benutzerdefinierte Suche
zur Startseite von www.heilpraktik.de