Heilpflanzen

www.heilpraktik.de
>>> Krankheiten von A-Z und die zugeordneten Heilpflanzen

 

 
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 

Siehe auch: Psychoaktive Pflanzen, Australische Buschblüten, Heilpilze, Aphrodisiaka (Liebespflanzen), Noreia-Alpenblüten, Gemmotherapie, Bachblüten

Fotos mit freundlicher Genehmigung von www.botanikus.de

 
XXXX Quecke XXXX Blasen- und Nierenleiden XXXX

Die Bezeichnung "Quecke" kommt vom alten deutschen Wort "queck", das soviel wie "schnell" bedeutet. Ursache ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Unkrautes. Geerntet wird das Kraut, das zu Preßsaft verarbeitet wird. Dieser wird auch manchmal eingekocht, es entsteht ein dickflüssiger Sirup.
>>>mehr

Quitte Husten, Bronchitis, Verstopfung, aufgesprungene Haut, Verbrennungen, Hämorrhoiden, Magenschleimhautentzündung Der Quittenbaum stammt aus Südwestasien und wird heute weltweit angebaut. Die Frucht ist eine Art Mischung aus Apfel und Birne, hat aber eine wollige Haut.
>>>mehr